Die Füllung stabilisiert den KErn

Salz, Sand und andere Mineralische Formstoffe

Angepasst an das Gießverfahren

Im Leichtmetallguss hat sich reinses Speisesalz (Natriumchlorid, NaCl) als Formstoff bestens bewährt. Dieser Salzkern enthält keine Bindemittel oder andere Chemikalien.

Zudem ist eine wasserlösliche Füllung sehr leicht mit Wasser ausformbar, ökologisch unbedenklich und im Einklang mit Artikel 33 der europäischen REACH-Verordnung.

Alternativ bzw. für andere Gießverfahren sind folgende Materialien möglich:

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf.

nach oben